Objekt Salzkotten-Thüle

Objektdetails

Wohnhaus mit Holzfassaden-Elementen

  • Ort:
    Salzkotten-Thüle
  • Wohnfläche:
    ca. 160 m²
  • Zimmer:
    6 Zimmer KB + Garage und Garten

Beschreibung

In Thüle, wo früher eine Gaststätte fast 65 Jahre die Ortsdurchfahrt prägte, entstand innerhalb von sieben Monaten ein modernes Einfamilienhaus. Teilbereiche der Gaststätte und das alte, ca. 200 qm große Wohnhaus wurden abgerissen, sodass im Restbestand ebenfalls eine neue altersgerechte Wohnung entstehen konnte. 


Highlights:

- Dachform des Haupthauses und der Garage als Pultdach mit Stehfalzbelag

- Teilbereiche der Fassade durch Lärchenholz abgesetzt

- Hohe Decken im Obergeschoss mit sichtbaren Holzsparren

- Offener Wohnküchenbereich mit modernem Pelletofen und eigens konstruiertem Raumtrenner in Form eines Mauerwerks für Fernseher und Soundanlage

- Mehrere Trockenbau-Highlights mit indirektem Licht

Als Heizung wurde eine Gasbrennwertheizung mit Wasserunterstützung (2 Aufdach-Kollektoren) eingebaut. 

Alle Sanitärobjekte und Armaturen sind Qualitätsprodukte deutscher Hersteller. 

Blickfang im Eingangsbereich ist neben der offenen Galerie, das beleuchtete Bücherregal aus Massiv-Eichenholz, welches von Matthias Gerdesmeier, der örtlich ansässigen Fachfirma Holzgestalten Gerdesmeier, individuell angefertigt wurde.

Close Window